Zauberhafte Welt der Feen und Elfen … und Pixies!

Lanyon Quoit Cornwall
Nachdem ich im Frühjahr bereits das Land der Elfen und Trolle (und Frostriesen) in Island besucht habe, bin ich jetzt gerade mit vielen neuen Eindrücken aus einem weiteren Feenland wieder aufgetaucht …

Diemal habe ich die Elfen und Pixies in Englands Süden besucht. Neben Stonehenge, dem alten Avalon und verzauberten Wäldern im Dartmoor (Sherlock Holmes lässt grüßen!) haben es mir die Kraftorte in Cornwall wieder einmal besonders angetan.

Nachdem es auf der grobstofflichen Ebene einige Herausforderungen zu meistern gab (Ich sage nur: „Zelt an Steilklippe im Wintersturm!“), wurde ich auf der feinstofflichen Ebene umso reicher beschenkt.
Das Schicksal lenkt die Wege dann eben schon in die richtige Richtung …
So durfte ich die Erfahrung machen, dass man auch in einem Spukschloss, in dem man alles andere als übernachten wollte, von einem „Geist“ noch sehr viel über sich und seine Wahrnehmung lernen kann. Herzlichen Dank dafür!

Wen es einmal nach Cornwall verschlägt, der sollte unbedingt die Augen (und alle anderen Sinne!) offen halten für die Zauber der Natur; für die feinen Energien der Elfen und die verschmitzte und verspielte Art der Pixies – wenn sie gut drauf sind! ;)

Nach den vielen tollen Erlebnissen mit den Naturwesen in Cornwall will ich auch mal wieder nach unseren heimischen Freunden im Odenwald Ausschau halten und diese besuchen.
So bin ich schon ganz gespannt, was uns beim NaturRaum-Kurs am Steineberg in zwei Wochen erwarten wird.

Wenn du Interesse hast, findest du hier weitere Informationen.

 

Pixies:
Für alle, die diese frechen kleinen Kerlchen noch nicht kennen gelernt haben:
„ Pixies sind Wesen der englischen Mythologie, deren Charakteristika denen von Kobolden und Feen ähneln. Geschichten über diese Fabelwesen sind im Südwesten Englands, in den Regionen Devon und Cornwall, verbreitet. …
Neben den oben aufgeführten äußeren Merkmalen werden den pixies auch bestimmte Charaktereigenschaften zugeschrieben. Der Legende nach spielen sie den Menschen Streiche, zum Beispiel, indem sie Sachen stehlen oder heimlich Gegenstände nach ihnen werfen. …
Weiterhin hinterlassen die pixies beim Fliegen oder Laufen eine Art Feenstaub, im englischen pixie dust. Nach der Sage wurden Menschen, die im Moor von Dartmoor verschwanden, von pixies absichtlich in die Irre geführt. …“
(https://de.wikipedia.org/wiki/Pixie)

 


Das könnte dich auch interessieren:

Gerne teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentare sind geschlossen