Raum.Coach Newsletter – Datenschutz

datenschutz-mailchimp_wp1Lieber Newsletter-Abonnent,

mir ist der Schutz deiner Daten sehr wichtig!
Offensichtlich dir auch, sonst würdest du dir nicht die Mühe machen, hier nachzulesen. ;)

Feng Shui HeidelbergIch selbst bin was meine persönlichen Daten angeht mehr als pingelig … fast schon paranoid!
Filme wie „Der Staatsfeind Nr. 1“ haben ihre Spuren hinterlassen …
Aus diesem Grund versuche ich z.B. Bilder von mir mit meinem Namen darunter im Internet zu vermeiden … ich finde, madame m, meine kleine Avatarin hält hier ganz gut die Stellung. :)

Natürlich gebe ich, wenn ich in meinen Beiträgen berichte dennoch einiges an Informationen von mir Preis … das gehört nun mal dazu!

Ähnlich ist dies auch für dich bei der Anmeldung zu einem Newsletter.
Deshalb möchte ich dich hier so gut ich kann darüber informieren, was mit deinen Daten geschieht, wenn du dich beim Raum.Coach Newsletter anmeldest:

  • Ich werde grundsätzlich deine persönlichen Daten nicht ohne deine Einwilligung an Dritte weiter geben. Da ich aufgrund des Umfangs und komplizierten Handlings Ende 2016 entschieden habe, meine Newsletter nicht mehr mit meinem privaten Mailprogramm zu versenden, sondern über das weit verbreitete Newsletter-Tool des Providers MailChimp, besteht hier eine Ausnahme, in die du mit Anmeldung zu meinem Newsletter einwilligst.
  • MailChimp ist ein US-amerikanisches Unternehmen der „The Rocket Science Group LLC“, das sich als Mitglied des „Privacy Shield“-Abkommens (Nachfolger von „Safe Harbor“) Datenschutzregelungen der EU verschrieben hat und zusätzlich zertifiziert ist. Die Daten aus dem europäischen Raum sollen, nach Angaben von „The Rocket Science Group“, ab Ende 2016 nicht mehr in den USA, sondern in Irland gespeichert werden. Mailchimp baut so seinen technischen Service datenschutzkonform auf die EU aus. Bei Interesse kannst du die detaillierten aktuellen Datenschutzbestimmungen des Unternehmens auf deren Seite nachlesen.
  • Um möglichst wenig deiner Daten Preis zu geben, genügt es, wenn du bei der Newsletter-Anmeldung lediglich deine Mail-Adresse einträgst. Weitere Angaben sind für den Erhalt der Raum.Coach Tipps & News nicht notwendig. Ich finde es angenehmer, wenn ich zur Mail-Adresse auch noch einen Namen habe, dies ist aber eine freiwillige Angabe deinerseits und gerade im Hinblick auf den Datenschutz durch dich abzuwägen. Du kannst deine Angaben bei MailChimp auch jederzeit ändern oder deine Einwilligung widerrufen. In jedem Newsletter findest du unten einen Link „Angaben aktualisieren“, sowie „abmelden“.
  • Bei der Anmeldung zum Raum.Coach Newsletter wird deine Mail-Adresse zunächst nur flüchtig beim Listenprovider MailChimp gespeichert und dir eine Mail zugesandt, in der du deine Anmeldung bestätigen kannst (sogenanntes, in Deutschland vorgeschriebenes „Double-Opt-In“). Nachdem du die Mail-Adresse bestätigt hast, werden deine angegebenen Daten dauerhaft gespeichert, bis du oder ich diese löschen.
  • Als Nachweis der Eintragung zum Newsletter und zur Absicherung gegen Vorwürfe, den Newsletter unverlangt zuzusenden, wird durch MailChimp das Datum der Eintragung und die IP-Adresse gespeichert, unter der die Eintragung erfolgt ist. Ich weise deshalb hiermit ausdrücklich auf die Speicherung deiner IP-Adresse hin.

Der eigentliche Anmeldevorgang ist dann vom Ablauf her ganz einfach:

  1. Mailadresse eintragen
  2. Bestätigungslink in der Mail die du erhältst anklicken
  3. Fertig!

Melde dich gleich hier an!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Das könnte dich auch interessieren:

Gerne teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentare sind geschlossen