5 Feng Shui-Tipps für dein Auto

Feng Shui fürs AutoFeng Shui für dein Auto?!

Ja, richtig gehört!

Das Auto ist zwar nicht direkt ein Teil deiner Wohnung oder deines Hauses, dennoch verbringst du unter Umständen viel Zeit in deinem Fahrzeug. Es handelt sich also auch bei deinem Auto um einen Aufenthaltsraum. 

Und so, wie es in deinen Wohnräumen wichtig ist, dich mit positiver und unterstützender Energie zu umgeben, gilt das auch für dein Fahrzeug. 

Mit den folgenden Tipps kannst du mit einfachen Mitteln dein Auto mit Feng Shui aufpimpen:

 

5 einfache Feng Shui-Tipps für dein Auto

1. Halte dein Fahrzeug sauber

Egal, wo du dich aufhältst, Zuhause, im Büro oder in deinem Auto, Müll ist der größte Feind im Feng Shui und ein echter Energie-Killer. Nimm Müll immer gleich mit, wenn du das Auto verlässt und versuche auch sonst, nichts Unnötiges im Fahrzeug liegen zu lassen. Unordnung schafft mit der Zeit negative, stockende Energien und fördert innere Anspannung bis hin zu depressiven Verstimmungen.

Halte deshalb dein Auto stets sauber und in Ordnung, für gute Luft und Energie, und gutes Feng Shui.

2. Reinige die Fensterscheiben deines Autos

Sorge dafür, dass du die Scheiben deines Fahrzeugs immer wieder mal reinigst. Solltest du einen Riss in der Windschutzscheibe feststellen, lass ihn sofort reparieren!

Fenster stehen für deine Augen, für das Sehen, die freie Sicht. Das gilt in deinem Zuhause, aber genauso auch in deinem Auto. Mit schmutzigen oder gerissenen Gläsern wirst du lediglich einen verschwommenen und zerstückelten Blick auf deine Zukunft haben und auf das was kommt.

Gestatte dir einen klaren Blick auf dein zukünftiges Leben und auf den Weg und die Straße die vor dir liegt. Reinige deshalb regelmäßig die Fensterscheiben deines Autos.

3. Beachte die Numerologie deines Kennzeichens

Jede Zahl hat eine Bedeutung. Wähle dein Fahrzeugkennzeichen deshalb – so weit du kannst – ganz bewusst aus.

Auf die Stadt- oder Landkreiskennung in deinem Fahrzeugkennzeichen hast du keinen Einfluss. Auf die Zahlen dahinter schon. Zahlen haben neben ihrer zählenden Bedeutung in der Mathematik auch eine erzählende Bedeutung, die die tiefergehenden Eigenschaften der Zahlen berücksichtigt. 

Oft wählen wir in einem Wunschkennzeichen Geburtsdaten oder Hochzeitstage, damit wir uns das Kennzeichen gut merken können. Aber auch, wenn du das Geld für ein Wunschkennzeichen sparen möchtest, kannst du auf der Zulassungsstelle fragen, welche Kennzeichen zur Auswahl stehen und dann die zahlenmäßig günstigste Kombination wählen.

Die Zahlen können bezogen auf ein Fahrzeug z.B. bedeuten: 

Die Zahl 0 im Kennzeichen ist wie der Narr im Tarot sicherlich für so manche Überraschung gut. Im chinesischen Feng Shui steht 0 für Geld.

Die 1 steht für den Start, den ersten Impuls, und könnte mit ihrer schöpferischen Aktivität dein Fahrzeug so richtig zum Rollen bringen. Im chinesischen Feng Shui steht 1 zudem für Glück.

Die 2 steht für Zusammenarbeit, Ausgewogenheit und das Weibliche Prinzip (Hohepriesterin im Tarot). Im chinesischen Feng Shui steht die 2 für Wohlstand und leicht verdientes Geld.

Die verbindende 3 steht für Ausdruckskraft und Familie. Gute Gespräche im Fahrzeug sind dir quasi sicher. Im chinesischen Feng Shui steht die 3 für die Ewigkeit.

Die 4 repräsentiert Materie und sichere Stabilität. Für ein Fahrzeug aufgrund der Schwere und Beharrlichkeit von Materie vielleicht eher weniger geeignet. Im Chinesischen versucht man die 4 gleich ganz zu vermeiden. Dort steht sie für den Tod.

Die 5 ist die Zahl des Menschen und der Inneren Mitte. Sie steht für Freiheit, Gesundheit und Vielfalt, im chinesischen Feng Shui für das ICH.

Die 6 ist die Zahl der Harmonie und Akzeptanz. Sie strebt nach Schönheit und Vollkommenheit. Herausforderung könnte sein, zu akzeptieren, dass andere auch ein Recht haben, auf der selben Straße zu fahren, wie du. Im chinesischen Feng Shui bedeutet die 6 die Straße selbst, bzw. „Straße nach …“. 

Im Tarot symbolisiert die 7 den Wagen, also das Fortbewegen selbst und die Dynamik, und ist somit super prädestiniert für ein Fahrzeug. Ihre Leichtigkeit und Freude unterstützen zudem das Fortkommen. Im chinesischen Feng Shui steht die 7 allerdings für Konflikte.

Bei der machvollen 8 geht es um Ehrgeiz, Einfluss und Wohlstand, aber auch um Gerechtigkeit.  Dem August (8.Monat) zugeordnet, fährst du mit der 8 vielleicht gerecht und königlich wie ein Löwe (Sternzeichen im August) in seiner Kutsche. Auch im chinesischen Feng Shui steht die 8 für doppelten Wohlstand.

Die 9 ist die Zahl von Integrität und Weisheit. Sie bildet den Abschluss vor der nächsten Stufe der Zahlen ab 10 und fördert Rückschau und Reflektion. Sicherlich keine Zahl, um als Raser unterwegs zu sein, aber vielleicht eine Unterstützung bei der Entwicklung deines individuellen Selbst. Im chinesischen Feng Shui soll die 9 die Verdopplung verkörpern.

Wie lautet die Zahlenfolge in deinem Kennzeichen? Und was sagt sie über dich oder dein Fahrverhalten? Kannst du dich in den Beschreibungen wieder entdecken?

Chinesen sollen übrigens die Nummer 168 lieben. Sie bedeutet: „Viel Glück, Straße zu doppeltem Wohlstand.“ Und wer diese Zahl nicht in seinem Kennzeichen hat, kann sich einen entsprechenden 168-Aufkleber ans Auto heften, um Gefahren abzuwenden. 

Du musst also nicht in Panik geraten, wenn dein Kennzeichen nicht ganz ideale Zahlen aufweist. ;)

Zudem handelt es sich hier nur um Auszüge der Bedeutungen der einzelnen Zahlen und darf entsprechend auch freier ausgelegt werden. Wichtig ist, dass du dich in deinem Fahrzeug wohl fühlst und es deinen Bedürfnissen entspricht! 

4. Vermeide Dinge, die Verletzungen zufügen können oder auch im übertragenen Sinn mit Gefahr und Verletzung assoziiert werden

Spitze Gegenstände im Fahrzeug solltest du möglichst meiden. Schon alleine, weil diese dich oder andere bei einer Vollbremsung o.ä. verletzen könnten.

Wenn du zu den Menschen gehörst, die Stofftiere im Auto haben, dann sind für dich darüber hinaus die Ansätze der chinesischen Feng Shui Lehre vielleicht ebenfalls interessant:

Nach der chinesischen Lehre sollen nämlich Darstellungen (und Stofftiere) von Schlangen, Tigern, Löwen oder anderen wilden Bestien negative Schwingungen anziehen, weil diese Tod und Tötung symbolisieren. Das gilt dort auch für die oben bereits erwähnten scharfen und spitzen Gegenstände.

Dinge, die mit Gefahr und Verletzung assoziiert werden, sollten deshalb vermieden werden. 

5. Platziere hübsche Deko und arbeite mit unterstützender Symbolik

Wenn du dein Fahrzeug gerne dekorierst, verwende unterstützende Zeichen und Symbole. 

Nach der chinesischen Lehre wären das z.B. die Tierzeichen die mit deinem chinesischen Zeichen harmonieren:

  • Ratte mit Büffel, Hund, Drache, Affe, Ratte
  • Büffel/Ochse mit Schwein, Hase, Ratte
  • Tiger mit Hund, Drache, Hase, Schwein, Pferd
  • Hase mit Schwein, Schlange, Ziege/Schaf, Tiger, Büffel/Ochse
  • Drache mit Affe, Ratte, Schlange, Tiger
  • Schlange mit Hase, Ziege/Schaf, Drache
  • Pferd mit Pferd, Tiger, Ziege/Schaf, Hund
  • Ziege/Schaf mit Pferd, Schlange, Hase, Hahn
  • Affe mit Hahn, Hund, Ratte, Drache
  • Hahn mit Schwein, Affe, Ziege/Schaf, Schlange
  • Hund mit Hund, Pferd, Tiger, Schwein, Affe, Ratte
  • Schwein mit Büffel/Ochse, Ziege/Schaf, Hase, Tiger, Hund

Dein persönliches chinesisches Element und Tierzeichen findest du hier.

Du kannst aber auch einfach Symbole und Dinge in deinem Fahrzeug verwenden, die für dich eine förderliche Bedeutung haben, oder auch einfach eine hübsche Postkarte mit einem netten Spruch.

 

Was macht für dich dein Auto zu einem angenehmen Ort, an/in dem du dich auch auf längerer Fahrt so richtig wohl fühlen kannst?

Bei mir sind das Hörbücher oder auch eine kuschelige Decke mit der ich es mir bei einer Fahrpause in meinem Minicamper gemütlich machen kann.

 

Bitte gehe eigenverantwortlich mit den Tipps in diesem Beitrag um und nimm nicht alles ganz so todernst, wie es im chinesischen Feng Shui gerne mal rüberkommt (Zahl 4 = Tod … oder so). Ich möchte dich lediglich dazu anregen, es dir in deinem Umfeld angenehm zu gestalten, so dass du dich wohlfühlst. Was das ist und wie das genau aussieht, weißt du selbst am besten! Und wenn es nicht zu dem passt, was hier in den Tipps aufgeführt ist, dann folge bitte unbedingt deinem Bauchgefühl und nicht den Worten anderer (in diesem Fall: meiner ;) ).

Und wenn du Unterstützung benötigst, heraus zu finden, was dir überhaupt gut tut, dann vereinbare gerne einen Termin mit mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere